Ausbildung Integratives Coaching / NLP Coach

Veränderungsarbeit und Coaching als entwicklungsorientiertes Begleiten von Einzelnen und Gruppen kann auf unterschiedliche Strukturen und Methoden zurückgreifen. Anliegen dieser Fortbildung ist es, Ihnen die Prinzipien der wichtigsten und effektivsten Einzelverfahren verfügbarzu machen. Dadurch wird eine Integration dieser Ansätze zu einem umfassenden ganzheitlichen Ordnungssystem, sowie zu einer neuen Ebene der Kompetenz hergestellt. Wir nutzen fortschrittliche Modelle des NLP, der systemischen Kurzzeittherapie, der Arbeit mit Aufstellungen, der Kinesiologie und der Neurologie.

Inhalte der Ausbildung:

  • Neuro-Linguistische Methoden des Coachings
  • Systemisches Denken und Handeln
  • Modelle des Sozialen Panoramas
  • Prinzipien der lösungsorientierten Kurzzeittherapie
  • Lösungsorientierte Sprachmodelle (Clean Language, systemisches Fragen, zirkuläres Fragen,Wunder und Aufgaben)
  • Kinesiologische Körperkommunikation
  • Prinzipien phänomenologischer Aufstellungen
  • Modelle von Organisations- und Strukturaufstellungen
  • Gestaltungsmöglichkeiten für Teamcoaching, Konfliktmoderation u.a.


Voraussetzungen:

Für die Ausbildung: Grundlagen in NLP bzw. einer der oben beschriebenen Methoden
Für die Zertifizierung zum NLP Coach, DVNLP: abgeschlossene NLP-Practitioner, DVNLP Ausbildung


Trainer:

Roland Pickelein, Martin Haberzettl, Bernd Isert und Gasttrainer


Für die Zertifizierung zum NLP Coach, DVNLP sind zusätzliche Supervisionsstunden nötig.